13.12.16

Wer ist denn Brose Bamberg?


DEZEMBER 2016 - Wir, die Kinder aus der 1/2 und 1/2b, wurden eingeladen zu den Brose Bamberg. Von diesem Wort habe ich noch nie vorher etwas gehört. Wir mussten in der Turnhalle sehr gut aufpassen, weil da 200 Kinder da waren. Da war ein Parcours aufgebaut. Am coolsten fand ich den Zauberwald. Da musste man durch eine Höhle kriechen und durch Wasserpfützen springen und dann den Ball zurückrollen und dann war der nächste dran und immer so weiter. Danach kam Körbe werfen. Ich hab immer von weitem geworfen, aber immer nicht getroffen. Dann haben wir uns hingesetzt und noch ein Geburtstagslied für die Lotte und den Nils gesungen. Wir sind in die Umkleide gegangen und haben uns umgezogen. Dann sind wir zum Bus gelaufen. Die Fahrt war ein bisschen lang und ich bin fast eingeschlafen. Der Ausflug zu den Brose Bamberg war super - super - super - toll!


Leon D.