14.07.19

Lernort Natur - Unser Weiher in Wiesenthau


Juli 2019 -  Die dritten und vierten Klassen unserer Schule nahmen wieder am Landkreisprojekt "Lernort Natur" teil. Diesmal unter dem Thema: Tiere und Pflanzen am Gewässer. Das Wetter passte prima für unseren Ausflug zum Gewässer in unmittelbarer Schulnähe. Zuerst erklärte Frau Philippi vom Bund Naturschutz Forchheim einige Pflanzen rund um den Weiher, z.B. Mädesüß, Blutweiderich, Baldrian, Schachtelhalm, Binsen und noch viele mehr. Dann gingen wir auf Tierentdeckungsreise. Alle waren überrascht, wie viele verschiedene Insektenlarven und andere Kleintiere im circa 15 °C kalten Wasser leben: Bachflohkrebse, Libellenlarven oder Wasserläufer waren nur ein Teil der „Ausbeute“, die wir am Bach entdeckten. Ein kurzes Quiz rundete den kurzweiligen Vormittag am Bach ab. Der Gewinner oder die Gewinnerin darf dann zur „Lernort Natur-Preisübergabe“ ins Landratsamt Forchheim. Ein herzliches Dankeschön an Frau Philippi!